Historie

1978  –

Gründung der Firma in Bremen von Kurt Bertuleit

1983  –

Beginn der Produktion versilberter Nylon-Garne und -Fasern für permanente Antistatik in Teppichen

1987  –

Nylon-Gewebe und -Gewirke werden erstmals vollflächig versilbert

1990  –

Nylon-Vliesstoffe können jetzt auch vollflächig versilbert werden

1992  –

Versilberte Gewebe und Vliesstoffe werden zur Erhöhung des Metallanteils und damit der Leitfähigkeit zusätzlich metallisiert: Silber/Kupfer – Silber/Kupfer/Nickel und als Weltneuheit Silber/Kupfer/Zinn

2002  –

Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2000 durch Lloyds Register Quality Assurance Köln

2003  –

Öko Tex Standard 100, Produktklasse 1 für versilberte Garne, Fasern und Flächenware

2005  –

Einweihung des neuen Standortes: Kleiner Ort 11 in Bremen-Horn

2006  –

Akkreditierter Zulieferer des US Militärs

2007  –

Erhalt des Innovationspreises, verliehen von der Universität Bremen

2008  –

Textile Beheizungsmöglichkeiten (Sitzheizung in Automotive und beheizbare Kleidung).
Produktion von Abschirmzelten für mobile EMV Messungen der Luft und Raumfahrt und Testlaboren

2009  –

Abgeschirmte Sicherheitstaschen für Militär, Polizei und Behörden

2011  –

Auslieferung eines EMV Abschirmzeltes an die OHB Aerospace zur Untersuchung von Satellitenbauteilen in Bremen

2012  –

Projekte zur Wasseraufbereitung für Poolbereiche und Camper initiiert

2013  –

Entwicklung von RFID Vorhängen zur Unterstützung von Scannern in Großlagern u.a. OTTO Versandhaus

2014  –

Einweihung des hauseigenen Ateliers zur Manufaktur von Endprodukten wie Abschirmzelten, Taschen, Vorhängen und anderen kundenspezifischen Anforderungen sowie Bekleidung

2015  –

Entwicklung von flexiblen, textilen Leiterbahnen für einen weltweit bekannten Hersteller von Tablets und Mobiltelefonen

2016  –

Erhalt des Innovationspreises, verliehen von der Handelskammer. Nominierung für den Großen Preis des Mittelstandes der Oskar Patzelt Stiftung

2017  –

Expandierung des Lagers und interne Umbauten zur Vergrößerung der Betriebsfläche. Neuanschaffung von diversen Maschinen zur stetigen Verbesserung der Qualität unserer Produkte